Umweltschutzpolitik

Ziel der Umweltschutzpolitik von LAB CIRCUITS ist der Schutz der Umwelt unter Einhaltung der gesetzlichen und sonstigen Bestimmungen und Richtlinien, die sich das Unternehmen freiwillig auferlegt. Des Weiteren verpflichtet sich das Unternehmen zur steten und angemessenen Verbesserung seiner Geschäftstätigkeiten und Produkte, um die Auswirkungen auf die Umwelt so weit zu verringern, dass die entsprechenden Level für eine wirtschaftlich machbare Anwendung mit der besten verfügbaren Technologie nicht überschritten werden.

Zur Gewährleistung der tatsächlichen Anwendung und Durchsetzung stützen wir uns auf die folgenden Handlungsgrundsätze:

  • Förderung des Verantwortungsbewusstseins in Verbindung mit der Umwelt über eine angemessene Schulung der Belegschaft.
  • Bewertung und Überwachung der Auswirkungen der Geschäftstätigkeit auf die Umwelt.
  • Ergreifung der erforderlichen vorbeugenden Maßnahmen zum Umweltschutz.
  • Bereitstellung der Umweltschutzpolitik des Unternehmens für interessiertes Publikum auf Anfrage.

Zur Durchsetzung dieser Umweltschutzpolitik wird mit dem vorliegenden Handbuch zum Umweltschutzmanagementsystem, in dem die zu erfüllenden Richtlinien festgehalten sind, der geeignete Rahmen geschaffen.
Diese Geschäftsleitung verpflichtet sich zur Erfüllung dieser Umweltschutzpolitik, beauftragt die Umweltschutzverantwortliche, Isabel Güell, mit deren Umsetzung in die Praxis auf der gesamten Unternehmensebene und stattet sie mit der für die Erfüllung dieser Aufgabe entsprechend erforderlichen Befugnis und Verantwortung aus.

Albert Angel Batalla
Geschäftsführer LAB CIRCUITS, S.A.